.

.
Facebook: I lettori di Domenico Losurdo

lunedì 7 luglio 2008

La sinistra e l'idea di nazione

Kampf um ein Schlüsselwort
Die Linke sollte die Idee der Nation nicht preisgeben
Von Domenico Losurdo
(da "Junge Welt", 4 luglio 2008)

Es gibt ein Hobby, das bei den Intellektuellen oft großen Anklang findet: Man könnte es das Spiel der Analogien (und der Assonanzen) nennen. Eine breite Debatte hat vor drei Jahren ein Buch von Götz Aly ausgelöst, das mit Vergnügen die gewissermaßen linke Sprache hervorhob, die die Bonzen des »Dritten Reichs« benutzten: Sie forderten für Deutschland den »Sozialstaat« und sogar den »Sozialismus«. Angesichts dieser Analogie oder dieser Assonanz liefen diejenigen, die weiterhin diese Parolen ausgaben, Gefahr, wie Epigonen Hitlers auszusehen...

Leggi tutto

Nessun commento: